...das Rote Kreuz für allumfassende Menschlichkeit steht. Unabhängige Rotkreuzschwestern teilen weltweit das humanitäre Ideal. Wir suchen empathische Kolleg*innen für professionelle Pflegeeinsätze in Kiel und Umgebung.

  • Moderner Arbeitgeber
  • Viele Karrierechancen
  • Weltweite Gemeinschaft
  • Gelebte Werte
  • Beste Arbeitsbedingungen
Bewirb dich jetzt in unserem Team

Ich bin Rotkreuzschwester weil ...

Fort- und Weiterbildung

Einführung in die Aromatherapie und deren Anwendung im Pflegealltag

Pflanzenöle und ätherische Öle in die pflegerische Tätigkeit einzusetzen, bietet komplementär vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Symptome wie Schmerzen, Übelkeit, Erbrechen, erschwerte Atmung, Juckreiz u.a. können gelindert werden. Darüber hinaus stellt Aromatherapie für einen kranken Menschen ein individuelles, wertschätzendes und besonders wohltuendes Angebot dar.

Im zweitägigen Workshop lernen Sie Pflanzenöle und ätherische Öle kennen, die für den Einsatz in der Pflege geeignet sind, sowie den fachgerechten Umgang mit diesen. Sie stellen individuell auf den kranken Menschen abgestimmte Mischungen selbst her und setzen diese in Angebote wie Inhalationen, Einreibungen, Massagen, Wickel und Auflagen ein.

Ein besonderer Schwerpunkt des Workshops ist die Aromatherapie in der palliativen Pflege und Möglichkeiten des Einsatzes in der Sterbebegleitung.

Termin und Kosten

03. - 04.12.2020 von 09.00 bis 16.30 Uhr

Heinrichs Familienhaus, Kronshagener Weg 130c, 24116 Kiel (Seminarraum im OG)

215 € pro Person (inkl. Getränke, kleines Mittagessen, Seminarunterlagen und    Öle/Glasflasche)

Referentin

Brigitte Prieske, Palliative-Care zertifizierte Krankenschwester, zertifizierte Kursleiterin für Palliative-Care, Hamburg

Anmeldung

Teilnahme

Bitte überweisen Sie den Beitrag unter Angabe Ihres Namens und der Kursnummer (FB… oder EB …) oder eines Kennwortes auf folgendes Konto:

Förde Sparkasse, BLZ 210 501 70, Kto 103325

IBAN: DE94210501700000103325

BIC: NOLADE21KIE

Teilnahmebedingungen:

Für die Fortbildungen kann die Anmeldung bis 4 Wochen vor Beginn schriftlich zurückgezogen werden. Für Absagen nach diesem Zeitraum müssen wir die volle Teilnahmegebühr in Rechnung stellen, es sei denn Sie können eine Ersatzperson anmelden. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen an.